Kostenlose FFP2-Masken für Risikopatienten

Ab Dienstag den 15. Dezember erhalten über 60-Jährige sowie Menschen mit bestimmten chronischen Erkrankungen drei kostenlose FFP2-Masken in unserer Apotheke.

Diese Regelung gilt bis zum 06. Januar 2021. Ab Januar erhalten die berechtigten Versicherten Berechtigungsscheine für weitere Masken von ihrer Krankenkasse.

Halten sie bitte zur Abholung einen Personalausweis oder ein ähnliches Dokument bereit.

Anspruchsberechtigter Personenkreis für kostenlose FFP2- Masken

1. sie das 60. Lebensjahr vollendet haben oder
2. bei ihnen eine der folgenden Erkrankungen oder Risikofaktoren vorliegen:

• chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder Asthma bronchiale,
• chronische Herzinsuffizienz,
• chronische Niereninsuffizienz,
• Zerebrovaskuläre Erkrankung, insbesondere Schlaganfall,
• Diabetes mellitus Typ 2,
• aktive, fortschreitende oder metastasierte Krebserkrankungen oder stattfindende oder bevorstehende Therapie, welche die Immunabwehr beeinträchtigen kann,
• stattgefundene Organ- oder Stammzellentransplantation,
• Risikoschwangerschaft.


Zurück