Corona-Warn-App zeigt den Status an

Die Corona-Warn-App verfügt über eine neue Funktion: Die Zertifikate zeigen nun den aktuellen Statusnachweis (3G, 3G plus, 2G oder 2G plus) an.

Aber: Bei Geimpften oder Genesenen, die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, wird die Statusanzeige nicht korrekt angezeigt. Wer geboostert ist, muss bei einer 2G-Plus-Regelung eigentlich keinen aktuellen Test vorlegen. Die Warn-App berücksichtigt diese Regelung aber (noch) nicht.

Es wird zurzeit daran gearbeitet, dass die App die Zertifikate von Auffrischungsimpfungen einbezieht, heißt es auf der Homepage des Bundesgesundheitsministeriums. Es werde außerdem an einer Lösung für Genesene gearbeitet, die ihre zweite Impfung bisher nicht als Auffrischungsimpfung hinterlegen konnten.

 

Quelle: Version 2.16 der Corona-Warn-App


Zurück