Geschichte

1974 - Gründung der Rosen-Apotheke

Die Rosen-Apotheke wurde 1974 von dem Apotheker Erwin Pott gegründet. Da seine Frau den Duft der Rosen liebte, pflanzte das Paar diese im heimischen Apothekengarten an. Aus dieser Liebe zur Rose stammt auch unser Name: Rosen-Apotheke. Schon zu dieser Zeit hatte die Apotheke über 20 Mitarbeiter.

2012 - Übernahme durch Apotheker Johannes Neukirchen

Am 1. April 2012 hat der heutige Inhaber Apotheker Johannes Neukirchen mit seiner Frau Angelika die Apotheke übernommen.

2018 - Neubau der Rosen-Apotheke

Seit 01.Mai 2018 befindet sich die Rosen-Apotheke in neuen Räumlichkeiten.

Das Warenlager ist seit den Anfängen stark gewachsen und umfasst inzwischen über 15.000 verschiedene Artikel und insgesamt ca. 50.000 Packungen.